SEIT MEHR ALS 40 JAHREN FOTOGRAFIERE ICH MENSCHEN.
WANN WERDE ICH DIESEM TUN WOHL ÜBERDRÜSSIG ?

WAHRSCHEINLICH NIE.

 g.f._WOHLSCHLAGER_FOTOGRAF

HIER KÖNNTE ICH IHNEN JETZT LANGE UND AUSFÜHRLICH ERKLÄREN WARUM ICH TUE WAS ICH TUE. GLAUBEN SIE MIR, ES WÜRDE SIE LANGWEILEN.

SOLLTE ICH GEZWUNGEN SEIN, MEINE BILDER ZU ERKLÄREN, WÄRE DIE ZEIT WOHL REIF FÜR EINE VERÄNDERUNG.

EIN GESPRÄCH VON MENSCH ZU MENSCH KANN NICHT FALSCH SEIN.

SCHÖNHEIT_BESTEHT

RESPEKT_ÜBERDAUERT

SYMPATHIE_WECHSELT

LEBEN_ERTRÄGT

AURA_ARBEITET

LIEBE_ERNEUERT

VERLANGEN_PRÜFT

WORTE_SCHMEICHELN

MUT_ÜBERRASCHT

FOTOGRAFIE_ZEIGT

ERINNERUNG_VERWIRRT

TOD_GIBT

NEUES_ ERSTAUNT

GEDANKE_ BEHÜTET

DISZIPLIN_SCHMERZT

GUTES_ GEWINNT

FUNKTION_ERFREUT

GENERATION_ERFRAGT

ALLTAG_GESCHICHTEN

KEINE_ SOLLBRUCHSTELLEN